Inhouse Berater SAP PI/PO / Integration Engineer (m/w/d)


Bei uns stehst du im Vordergrund. Und ein ganzes Team hinter dir: Denn Respekt, gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung sind für uns das Wichtigste – egal, in welcher Position du bei uns arbeitest.

Unsere Zahlen, Daten und Fakten: Wir sind Teil der REWE Group. Bundesweit betreiben wir mehr als 300 Märkte und beschäftigen rund 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - davon 800 in der Zentrale in Köln.

Jobdetails  
Kennziffer 2022-1520
Beschäftigungsart Full-time
Vertragslaufzeit Permanent
Eintrittstermin ab sofort
Standort 51149 Köln


Deine Aufgaben:

  • Beratung und Konzeption von skalierbaren sowie sicheren Integrationsszenarien, um IT-Systeme und Softwareprodukte in unserer Anwendungslandschaft miteinander zu verbinden
  • Implementierung von Schnittstellen in unserer OnPremise-Domäne mittels der Integrationslösung SAP Process Integration/Orchestration (SAP PI/PO) auf Basis alteingesessener Formate/Standards sowie Adaptertechnologien, wie beispielsweise IDoc/EDIFACT und ABAP Proxy/SOAP
  • Durchführung von Anforderungs- und Prozessanalysen im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung von innerbetrieblichen SAP-Prozessen
  • Übernahme von Verantwortung bei der Umsetzung von strategischen IT-Projekten als Mitglied eines agilen Teams
  • Sicherstellung des Betriebs der Integrationsplattformen und der damit verbundenen Analyse von fehlerhaften Nachrichten
  • Unterstützung der Fachbereiche sowie IT-Produktteams bei Fragen rund um das Thema „Enterprise-Integration“

Das bringst du mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne auch Fachinformatiker mit Schwerpunkt „Integration“
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung als SAP-PI/PO Entwickler 
  • Kenntnisse in den SAP Techniken ALE-Verteilung und IDoc-Übertragung 
  • Idealerweise Erfahrungen in SAP-Retail und/oder Filialwirtschafts-Prozessen 
  • Lösungsorientierung sowie Konzeptionsstärke (z.B. in Bezug auf Serviceorientierte Architektur (SOA))
  • Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise ohne dich dabei über Hierarchien zu definieren

Das bieten wir dir:

  • Wir legen Wert auf deine Work-Life-Balance - 30 Tage Jahresurlaub, 37,5 Arbeitsstunden pro Woche und eine Vertrauensarbeitszeit, bei der du Arbeitsbeginn und Arbeitsende innerhalb unseres Gleitzeitrahmens frei wählen kannst
  • Flexibler Arbeitsort - Möglichkeit zu mehreren Tagen Home Office pro Woche
  • Weiterbildungsangebote sind uns wichtig - für dich und deine individuelle Entwicklung
  • Strukturiertes Onboarding - eine Einarbeitung, damit du toom und deine Aufgaben schnell kennenlernst
  • Benefits des REWE-Konzerns - attraktive Rabatte für Einkäufe bei toom, REWE und PENNY sowie zahlreiche weitere Vergünstigungen
  • Sakko, Blazer, Jeans oder Sneaker - wir legen mehr Wert auf Fähigkeiten und Persönlichkeit als auf einen bestimmten Dresscode
  • Einfache Anfahrt ins Büro - ein stark vergünstigtes ÖPNV-Ticket sowie überdachte und kostenlose Stellplätze für dein Auto oder Fahrrad
  • Deine Pause - eine Kantine mit täglich wechselnden leckeren Gerichten und Beilagen sowie einen Bäcker zu wirklich fairen Preisen
  • Gute Vorsorge - Gesundheitsleistungen und Sportangebote
  • Dein Team. Dein toom. - eine respektvolle Duz-Kultur in allen Unternehmensbereichen


Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbung - ein Anschreiben ist nicht erforderlich! 
Bitte reiche diese ausschließlich digital ein. Im Anschluss an deine Bewerbung kommen wir zeitnah per E-Mail oder telefonisch auf dich zu.

Bei Rückfragen steht dir Denise Kraft gerne unter 0221/ 149 - 6592 zur Verfügung.